GästebuchGästebuch
 

Tolle Tiergeschichten

Howard kann wieder laufen

Tierschutz Traunstein
Howard wurde schwer verletzt aufgefunden. Er hatte einen alten, bereits völlig verknorpelten Beinbruch, der nie tierärztlich behandelt wurde!

Das verletzte Bein war so schief zusammengewachsen, dass der untere Teil fast rechtwinklig weg stand. Für Howard, gerade mal 1 Jahr alt, war jeder Schritt eine Qual!

Vermutlich wurde er als unkastrierte Wohnungskatze gehalten und fiel aus einem Fenster, beim Versuch nach draußen zu gelangen. Seine Besitzer ignorierten dies wohl; sie ließen Howard trotz Schmerzen unbehandelt.

Howard kam zu uns und wir ließen in einer komplizierten OP sein Beinchen wiederherstellen. Das Risiko einer Amputation war dabei sehr groß, jedoch wurde durch hervorragende Leistung des Tierarztes Howards Bein vollständig gerettet und er erholte sich blendend.

Inzwischen rennt Howard fröhlich treppauf, treppab und ist der Schatz in seiner neuen Familie!




Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
Herzlichst
Tierschutz Ring Traunstein e.V. Team

Tierschutz Ring Traunstein e.V.
Bichlstraߟe 6, 83278 Traunstein
info@tierschutz-ring-traunstein.de, www.tierschutz-ring-traunstein.de
1. Vorsitzende: Petra Mayer | Sitz des Vereins: 83278 Traunstein

Tierschutz Ring Traunstein e.V., Bichlstraße 6, 83278 Traunstein, Tel. +49 8666-9278581 oder +49 8634-984549                                  Sitemap       Impressum       Datenschutz                                            Handy 0160-94573378