GästebuchGästebuch
 

Aktuelles

.... aus der Region

Seite: 1 von 1 | Einträge: 1 bis 10
[ 20.08.2017 ]

Drohnenprojekt - Tödliche Gefahr in der Wiese

Neben den natürlichen Feinden lauern noch viele Gefahren durch die menschliche Zivilisation auf unsere heimischen Wildtiere. So überleben zum Beispiel ca. 80% der Rehkitze nicht einmal das erste Jahr. An die 100.000 Rehkitze in Deutschland fallen Mähwerken zum Opfer.

[ 08.08.2017 ]

Pressemitteilung zum Weltkatzentag am 8.8.2017

An vielen „Schwarzen Brettern“ sind derzeit wieder vermehrt Aushänge mit „Kätzchen zu verschenken“ zu finden. Häufig werden Katzen nicht kastriert, weil der Nachwuchs so niedlich ist oder auch weil das Risiko einer Trächtigkeit fälschlicherweise als gering eingeschätzt wird. Kleine Kätzchen sind kein Spielzeug, sie haben ein hohes Ruhebedürfnis, brauchen das Spiel mit Artgenossen und vor allem den Schutz und die Prägung durch die Mutter.
[ 08.08.2016 ]

Basteln für den Tierschutzring

Im Rahmen des Projekttages des Chiemgau-Gymnasiums stellte der Tierschutzring Traunstein einer 5. Klasse seine Arbeit vor.
[ 14.06.2016 ]

Gustl - ein furchtbar armer Kater

Heute möchten wir euch von Gustl berichten. Ein furchtbar armer Kater, den wir vor 2 Wochen gerettet haben!!! Wir bekamen einen Anruf, dass bei einem Bauernhof ein Kater abzuholen sei, der ziemlich mitgenommen ausschaut. Nach Aussage der Bäuerin „ muss er heute noch weg!!“….Also sind wir sofort losgefahren, da wir ahnten was passiert, wenn wir ihn nicht holen.
[ 12.04.2015 ]

Armer, armer Hund

Seit ein paar Tagen haben wir einen neuen Hund, eine reinrassige Deutsche Wachtel, ein Jagdhund. Als wir ihn abholten, konnte der Karabiner der Kette nicht einfach geöffnet werden, sondern musste mit Hilfsmitteln aufgemacht werden. Was einem schon zu der Überlegung bringt, wie oft der Hund wohl von der Kette kam. sad
Heute nun war der arme Kerl beim Tierarzt: es musste eine ältere Schnittverletzung genäht werden, die vor Eiter schmerzenden Ohren wurden behandelt und einiges mehr. Da er sehr verfilzt war, haben wir ihn auch scheren lassen, nun sieht man erst wirklich, WIE mager er ist angry Er ist wirklich in einem furchtbaren Zustand. Trotzdem ist er noch immer super freundlich zu allen Menschen und sehr interessiert an seiner Umwelt. Wir finden es unbegreiflich, wie man seinen Hund so halten kann und dann noch ganz verwundert ist, wenn einem nahe gelegt wird, den Hund abzugeben. Unbegreiflich ist auch, dass dieser Hund von einem Züchter stammt, und der Züchter nicht weit entfernt wohnt und somit eigentlich von dem Zustand des Hundes gewusst haben müsste. Wir hoffen nun, dass sich die Familie keinen Hund mehr anschafft und dass dies auch regelmäßig vom Veterinäramt überprüft wird.
[ 05.01.2015 ]

Traunsteiner Christkindlmarkt

Auch heuer war unser Christkindlmarkt in Traunstein wieder ein voller Erfolg.
Vielen Dank für euren zahlreichen Besuch.
[ 23.06.2014 ]

Neuer 2. Vorstand wurde gewählt

Am 18.06.2014 trafen sich die Mitglieder des Tierschutz-Ring-Traunstein e. V. zur jährlichen Jahreshauptversammlung. Nach der offiziellen Begrüßung durch die erste Vorsitzende Petra Mayer, informierte der Kassenwart Herr Otto Huber über die Aktivitäten des Vereins im vergangenen Jahr.
[ 21.04.2013 ]

DRINGEND!!!!!!!!!!!!

Die Igelhilfe Übersee sucht für ca. 30 Jungigel Menschen mit naturnahem Garten, die bereit sind und Freude daran haben, sich übers Jahr um die Tiere zu kümmern.

Bitte melden sie sich bei mir unter der Telefonnummer:   08642-6748

Vielen Dank!!

[ 29.03.2013 ]

Alt-Neuöttinger Anzeiger - Erfolgreicher Lockvogel auf vier Pfoten

"Ängstliche Hündin entlaufen" lautete eine Schlagzeile am vergangenen Montag in der Heimatzeitung. Hündin "Bruni" war bei einem Besuch in Garching ihren Besitzern entwischt und sechs Tage lang verschwunden.
[ 03.02.2013 ]

Spendenaktion des Friseursalons WellenReiter

Ein voller Erfolg war die Spendenaktion des Friseursalons WellenReiter in Traunstein. Die Inhaberin des Salons, Angela Reiter überreichte der ersten Vorsitzenden des Tierschutz-Ring-Traunstein e.V., Petra Mayer einen Scheck in Höhe von sagenhaften 1072,80 Euro.
Seite: 1 von 1 | Einträge: 1 bis 10




Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
Herzlichst
Tierschutz Ring Traunstein e.V. Team

Tierschutz Ring Traunstein e.V.
Bichlstraߟe 6, 83278 Traunstein
info@tierschutz-ring-traunstein.de, www.tierschutz-ring-traunstein.de
1. Vorsitzende: Petra Mayer | Sitz des Vereins: 83278 Traunstein

Tierschutz Ring Traunstein e.V., Bichlstraße 6, 83278 Traunstein, Tel. +49 8666-9278581 oder +49 8641-6926581                                  Sitemap       Impressum                                            Handy 0160-94573378